Toxoplasmose

Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch den Erreger Toxoplasma gondii ausgelöst wird. Dieser Parasit befällt in erster Linie Katzen und andere Tiere, der Mensch gilt jedoch als Zwischenwirt und wird von diesen auch oft befallen. Etwa jeder zweite Deutsche ist mit damit infiziert. Im Normalfall läuft die Infektion harmlos ab und wird oftmals nicht einmal erkannt, Schwangere und immunschwache Menschen sind jedoch besonders gefährdet.

Weiterlesen

Was ist in der Schwangerschaft bezüglich Höhe zu bedenken?

Alltägliche Bewegungen werden mit fortschreitender Schwangerschaft immer anstrengender. Keine Frage, dass dann sportliche Betätigungen erst recht anstrengen. Dennoch wird geraten, sich in der Schwangerschaft in einem angemessenen Rahmen sportlich zu betätigen. Das hält fit, erleichtert die Geburt und beugt Krankheiten vor. Doch wie sieht es bezüglich des Bergsports aus? Ist auch dieser sinnvoll oder birgt die Höhenluft eine Gefahr für Mutter und Ungeborenes.

Weiterlesen

Wie sieht die richtige Erholung nach der Geburt aus?

Eine Schwangerschaft und schließlich auch die Geburt, fordern den Körper einer Frau sehr. Umso wichtiger ist es also, dem Körper gerade in den ersten sechs bis acht Wochen nach der Geburt, in der Zeit des Wochenbetts, genügend Zeit für Ruhe und Entspannung zu geben. Doch wie gestaltet man das am besten und wann sollte man mit Rückbildungsgymnastik beginnen?

Weiterlesen

Mehrlingsschwangerschaft

Eine Mehrlingsschwangerschaft ist beschwerlicher und riskanter als eine gewöhnliche Schwangerschaft. Meist handelt es sich bei den Mehrlingen um Zwillinge, die entweder eineiig (wenn sich eine befruchtete Eizelle in zwei Embryonen teilt) oder zweieiig (wenn zwei Embryonen gleichzeitig befruchtet werden) heranwachsen können. Analog entwickeln sich auch weitere Mehrlinge wie beispielsweise Drillinge oder Vierlinge.

Weiterlesen