Listerien

Bei Listerien handelt es sich um resistente Bakterien, die selbst Kühlschrank- und Gefrierfachtemperaturen standhalten können und auch nicht durch Säure oder Gewürze abgetötet werden können. Lediglich bei Temperaturen oberhalb der 70 Grad Grenze werden diese vernichtet. Vor allem von Schwangeren werden die Listerien häufig gefürchtet. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Fieberkrämpfe

Plötzlich stark ansteigende Körpertemperatur verbunden mit krampfhaften Muskelzuckungen- das sind die Anzeichen und Symptome eines Fieberkrampfes. Von außen betrachtet kann ein solcher Krampfanfall sehr beängstigend aussehen. Nicht selten verliert das Kind dabei auch das Bewusstsein und seine Lippen verfärben sich bläulich. Wie also sollte ich als Elternteil in dieser Situation reagieren?

Weiterlesen

Nestschutz – temporärer Krankheitsschutz nach der Geburt

Wenn ein Kind zur Welt kommt, ist es von jetzt auf gleich allerlei Viren und Bakterien ausgesetzt. Während es im schützenden Mutterleib vor diesen noch weitestgehend abgeschirmt war, kann es nun mit diesen in Kontakt treten. Um zu vermeiden, dass das Kind dadurch in den ersten Lebenswochen krank wird, ist es mit dem sogenannten Nestschutz ausgestattet. In den letzten Schwangerschaftswochen vor der Geburt wird das Kind mit vermehrt mit von der Mutter stammenden Antikörpern versorgt.

Weiterlesen