Die 10 Regeln der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) veröffentlich schon seit 1956 zehn Regeln für eine ausgewogene Ernährung. Eine solche ist wichtig, um leistungsfähig sowie körperlich und geistig gesund zu bleiben. Die zehn Regeln basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und sollen kurz und prägnant einleuchten, wie sich eine ausgewogene Ernährung gestalten lässt.

Weiterlesen

Die 10 Regeln der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) veröffentlich schon seit 1956 zehn Regeln für eine ausgewogene Ernährung. Eine solche ist wichtig, um leistungsfähig sowie körperlich und geistig gesund zu bleiben. Die zehn Regeln basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und sollen kurz und prägnant einleuchten, wie sich eine ausgewogene Ernährung gestalten lässt. Lebensmittelvielfalt genießen Eine abwechslungsreiche Ernährung sorgt nicht nur dafür, dass dem Körper eine Vielzahl von Nährstoffen zugeführt werden, sondern die Vielfalt steigert auch die Lebensqualität.

Weiterlesen