Ihr Kind ernährt sich vegetarisch – was Sie wissen müssen

Nicht nur bei Erwachsenen breitet sich der Trend einer vegetarischen Ernährung rasant. Auch Jugendliche und besonders Mädchen entscheiden sich für eine Umstellung ihrer Ernährung und verzichten auf (fast) alle tierischen Produkte. Gerade in der Pubertät und somit im Wachstum besteht ein erhöhter Kalorien- und Nährstoffbedarf. Wird ohne Ersatz auf Tierprodukte verzichtet, kann dies Mangelerscheinungen hervorrufen.

Weiterlesen

Schilddrüsenunterfunktion

Ganz im Gegenteil zur Schilddrüsenüberfunktion, bei der das Organ zu viele Hormone produziert, werden bei der Unterfunktion weniger Thyroxin und Trijodthyronin gebildet als der Körper eigentlich benötigt. Auch hier ist eine schnelle Therapie notwendig. Mit der richtigen Medikamentendosierung lässt sich jedoch trotzdem ein unbeschwertes und uneingeschränktes Leben führen.

Weiterlesen

Wenn Kinder im Nassen Spielen

Gerade jetzt im Frühling spielt das Wetter oftmals noch verrückt. Während gerade noch die Sonne geschienen hat, regnet es plötzlich in Strömen. Da werden die Kinder beim Spielen im Freien auch mal schnell nass. Kein Problem, wenn die Kleidung stimmt und sichergestellt wird, dass der Sprössling nicht friert. Wird darauf jedoch nicht geachtet, kann dieser sich schnell erkälten.

Weiterlesen

Ist zu häufiges Duschen schlecht für die Haut?

Die Haut ist das größte Organ des Körpers. Sie schützt vor äußeren Einflüssen, ist Teil des Immunsystems, der Wärmeregulation und des Stoffwechsels. Sie steuert also lebenswichtige Funktionen. Umso wichtiger ist es also, diese zu schonen und zu pflegen. Doch gerade in puncto Pflege trifft man häufig auf kontroverse Meinungen. Während die einen äußern, häufiges Duschen sei für eine angemessene Körperhygiene unabdingbar, argumentieren die anderen, dass dadurch die Haut geschädigt wird. Was also ist dran an diesen Gerüchten?

Weiterlesen

Schadet Handystrahlung meinem Baby

Die allgemeinen Angaben in Bezug auf Handystrahlung sind sehr widersprüchlich. Während man aus manchen Seiten hört, die Strahlung sei sehr gesundheitsbedenklich und sollte möglichst gemieden werden, argumentieren wieder andere, die Strahlung liege unterhalb einer gesundheitsschädlichen Obergrenze. Grund für die strittigen Meinungen ist der mangelnde Forschungsstand in Bezug auf dieses Thema. Schade ich also meinem Kind durch die Nutzung eines Smartphones?

Weiterlesen